Landwirtschaftlicher Betrieb

Der landwirtschaftliche Betrieb Maurizia befindet sich in der Gemeinde
Bagnoregio, auf einer Höhe von 480 Metern ü.d.M.
Er erstreckt sich auf einer Fläche von 54 ha und weist die typischen
landschaftlichen Merkmale
Mittelitaliens auf: Eichenwälder und grasbewachsene
Hügel
, soweit das Auge reicht.
Die Fülle von Natur und Farben ringsherum erweckt den Eindruck,
hier sei die Zeit stehengeblieben.

Die italienische Tradition zeigt sich auch in den Pflanzungen - es gibt
Getreidefelder, Viehweiden, Nussbäume, Kastanien und die typischen
Olivenbäume.
Die kleine Zucht von Pferden und anderen kleinen Tieren macht den Agriturismo
zu einem einzigartigen Ort, der ideal für Familien und alle Menschen ist, die Ruhe
und Erholung suchen.

Darüber hinaus zielt der Farm, um Umwelt-und Energiepolitik
Nachhaltigkeitabgeschlossen
.
In der Tat hat-schon der Agrarstrukturen auf dem DachPhotovoltaik-Technologien
in der Lage, die Energie für den Betrieb, ObstgartenBewässerung und andere
Zwecke benötigt installiert.
Die Paneele verwendet werden technologisch sehr fortgeschrittene
(www.uni-solar.com) Weil sievollständig in das Dach integriert sind, und geben
dem Hof eine angenehmevisuelle Wirkung: Technologie und Tradition!

 

Logo tuscia viterbese