Bagnoregio und Civita

Der Agriturismo Maurizia Cavone liegt im Gebiet von Bagnoregio
in der unmittelbaren Nähe von Civita, genannt die sterbende Stadt,
weil sie ganz oben auf einem Gebirgsausläufer aus Tuff liegt, der mit
einer Lehmschicht bedeckt ist, die ständiger Erosion unterworfen ist.
Mit Bagnoregio ist sie durch eine enge Brücke verbunden, die
durch das eindrucksvolle Calanchi-Tal führt.

Die Hügellandschaft der Alta Tuscia im Latium mit ihren Weinbergen
und Olivenhainen, die einstmals mitten in Etrurien lag, wird von den
Regionen Toskana und Umbrien eingefasst.
Die vom Tiber durchströmte Landschaft liegt ganz in der Nähe des
Bolsenasees und der Städte Orvieto und Viterbo.
Der Agriturismo ist gut an Städte mit historischem Wert wie Rom,
Florenz, Perugia, Siena, Spoleto, Todi und Tarquinia angebunden.

 

Logo tuscia viterbese